Auszug aus unserem Tagebuch vom 19.05.08

Also, das oeffentliche Bus fahren hier in Thailand ist schon ein Ding. Die Sitze sind nix fuer Leute ueber 170cm, und wenn man stehen muss, ist der Bus zu niedrig. Wir sind dennoch gut in Chiang Saen angekommen. Mit dem Linientaxi gings weiter nach Sop Ruak – das eigentliche goldene Dreieck, hier treffen die 3 Laender Laos, Myanmar und Thailand aufeindander. In dem Taxi hatte ich (Flo) dann noch einen thailaendischen Verehrer der fand alles (Daumen nach oben) super an mir. Ich irgend wann nicht mehr.  Zuerst dachte ich schon, weil der Typ den Busfahrer und einen Passagier massier hat. Ich habe danach dankend abgelehnt 😉

Das goldene Dreieck war dann voll Touristisch, wir waren ja auch da 🙂 ueberall nur Staende… aber nur auf der Thai-Seite, in Myanmar und Laos interessierts keinen. Da sind wahrschiendlich nicht soviele Touris unterwegs. In Myanmar haben die Japaner noch ein riesen fettes Casino hingestellt wo sonst nix ist – goldenes Dreieck halt. Ich fands trotzdem super schoen. Die Fluesse eingebettet in bewaldeten Bergen.

Wir sind dann mit dem Bus – gut, dass es keine Bushaltestellen gibt nach Mai Saen, den noerdlichsten Ort in Thailand an der Grenze zu Myanmar. Und wieder Staende ueber Staende… Bettler und Touristen. Wir machen noch ein paar Fotos ueber die Grenze und fahren dann mit dem Bus heim. Im Stehen. 1 1\2 Stunden, total ueberfuellter Bus… und jetzt hab ich Ruecken weh…

 

Ausserdem gabs in der Naehe von Chiang Rai den echt wahnsinnig tollen Tempel „Wat Rong Khun“ (oder so) Echt geil… Er ist aber noch nicht ganz fertig obwohl man schon fast 10 Jahre hinbaut….

 

Advertisements

5 Kommentare

  1. Mary said,

    Mai 27, 2008 um 6:02 am

    Toll Euer Tagebuch-Eintrag, so erleben wir fast live Eure Reise. Ja Flo, so Menschen vergisst man so schnell ja nicht mehr und hat noch lange was zu lachen 😉
    Echt toll dieser Tempel, ein richtiges Kunstwerk…

  2. oli said,

    Mai 27, 2008 um 7:50 am

    So viel hab ich die letzten Jahre nicht von Euch mitbekommen ;). Aber macht wirklich Spass, mitzulesen!

  3. Betty said,

    Mai 27, 2008 um 2:19 pm

    muss oli recht geben…;)
    freu mich immer wahnsinnig über eure fotos…

  4. Marco B. said,

    Mai 28, 2008 um 7:48 am

    Euch scheints ja echt gut zugehen und ihr erlebt ja echt ne Menge!! Freu mich auch immer auf neue Berichte eurerseits, macht echt spaß das so zu verfolgen!!! Weiter so ! Liebe Grüße aus Starnberg

  5. gubi said,

    Juni 18, 2008 um 7:42 pm

    also das ding ist ja mal total abgefahren – wenngleich nu, sehr beeindruckend!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: