Christchurch

Danke danke fuer die vielen Komplimente der Fotos… 😀 Jetzt sind wir motiviert noch mehr zu machen…wir haben ja erst 5000 😉

Christchurch ist die 2. groesste Stadt in Neuseeland und liegt auf der Suedinsel. Es ist echt eine gemuetliche Stadt mit vielen alten englischen Gebaeuden. Das Stadtzentrum bildet der Cathedral Square. Rundherum befinden sich die Einkaufsstrassen und viele Bars und Restaurants.

cathedrasquare

Das Art-Center ist ebenfalls sehr speziell. Zur Zeit findet in Christchurch das Basker-Festival statt. In der ganzen Stadt und rund um das Art-Center treten Kuenstler, Musiker und Komiker auf…

artgallery

Mit der Tram erreicht man leicht alle Sehenswuerdigkeiten.

tram

Im Botanischen Garten hab ich dann fuer Isa eine Rose gemopst. 🙂

isa-rose

Das Pier ist insgesamt 300m lang. Ueberall stellen die Leute ihre Angel auf uns holen sich leckeren Fisch… Vorrichtungen zum „ausnehmen“ gibts auch auf dem Pier. Also, angeln muessen wir hier noch lernen… oder eher das tot machen dann…

pier

Dann hatten wir aber schon wieder genug vom Stadtrummel und sind ein paar Kilometer weiter oestlich nach Akaroa gefahren. Diese Halbinsel war frueher mal ein riesiger Vulkan. Die Landschaft so wie ihr sie hier seht wurde durch zwei Vulkanausbrueche so gestaltet. Akaroa ist eine suesse Siedlung, die die ersten franzoesischen Siedler hier errichtet haben. Unser Vorteil: es gibt knuspriges Baguette! 🙂 lecker!

akaroa

Tja, diesen Sonnenuntergang durften wir aus unserem Bett beobachten. 🙂 Schwaerm!

sunset

Werbeanzeigen

3 Kommentare

  1. Mary said,

    Januar 30, 2009 um 7:45 am

    Wow so zu Bett gehen, davon können wir dann nur träumen! Dann hat es sich ja schon wegen dem Baguette gelohnt nach Neuseeland zu gehen!
    Geniesst’s und liebe Grüessli

  2. Sonja said,

    Januar 30, 2009 um 8:15 am

    Die Architektur gefällt mir sehr gut. Mit den Trams kommt dann noch ein wenig „San Francisco“-Feeling auf 🙂

  3. Andrea Meier said,

    Januar 30, 2009 um 1:10 pm

    dieser sonnenuntergang ist ja wirklich wunderschön,das sehen wir auch nicht aus unserem bett. :o)
    auch die vulkanhalbinsel ist sehr beeindruckend finde ich.
    ich schliesse mich au sonja an,die architektur ist sehr schön,hat so einen speziellen charme,und das man mit den trams zu den sehenswürdigkeiten kommt find ich auch super sympathisch!
    ganz liebe grüsse andrea


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: