Guten Tag Herr Busfahrer!

Tja, das wird nun Alltag für uns sein – Bus fahren. Hab jetzt doch schneller als gedacht mein heiss geliebtes Auto verkauft. Da inseriert man Wochen lang in Zeitungen, im Supermarkt, im Internet und fragt x Kollegen und keiner kann unsere Wohnwand, Bett, oder so brauchen. Dann stellt man sein Auto mit einem weißen „zu-verkaufen“-Zettel an den Straßenrand und schon ist es weg nach 2 Tagen. Und anders als bei den Fahrrädern hat derjenige sogar bezahlt. 😉 Nun ist es also weg – mein Auti. Schade. Aber wir sind wieder einen Schritt weiter – näher an unsere Reise. Geil! Und jetzt sinds nur noch 60 Tage… der Countdown läuft und läuft und läuft….