Grand Canyon

Heute gibts ein paar Eindruecke vom Grand Canyon. Vorab: es ist extrem, krass…  wie alles in USA, alles ist gross. Und wenn wir zum Visitor-Center des Grand Canyon ankommen, finden wir erstmal 4 riesig-grosse Parkplaetze fuer 100te, 1000de Autos. Leute ueber Leute. Shuttle-Busse fahren am Rand des Grand Canyon entlang, im Village gibts Restaurant, Motels, und sogar ein IMAX Kino. Eine riesen Show.

Der Grand Canyon an sich ist dann ueberwaeltigend. Der Canyon – ueber 450 km lang und bis zu 30 km breit – wird vom Colorado River seit Millionen von Jahre in den Boden gegraben, inzwischen ist er schon ueber 1800m tief. Regenwasser und der River lassen den Canyon weiter wachsen.

Und hier sind ein paar Eindruecke… zum geniessen..

Werbeanzeigen