Here it is – Thailand-Visum

Man ist das anstrengend, nicht mehr zu arbeiten. 😉 Heute haben wir unsere Vorbereitungen wieder vorangetrieben. Thailand-Visum ist in der Tasche – yuppieh. Hat nur 5 Minuten gedauert bis wir von der freundlichen urbayerischen Dame die Stempel in unseren Reisepass gekriegt haben „Vui Spaß dann no…“ 😉 Eine Überraschung gabs dabei noch – es kostet inzwischen statt 30,- nur noch 25,- Euro. Cool, das gesparte Geld haben wir dann in ein Weißbier zur Feier des Tages investiert. Schließlich werden auf so manche bayerische Spezialität im kommenden Jahr verzichten müssen. Also nochmal in Biergarten… 😉 schön wars.

Ach ja, bevor ich es vergesse: wir haben auch ein neues Bankkonto. Das Rennen hat die DKB gemacht. Danke für den Tipp Oli. Es ist anscheinend die einzige Bank, bei der man weltweit mit der Kreditkarte kostenlos Geld abheben kann und auf das Konto noch gut Zinsen kriegt. Aber informiert Euch selbst www.dkb.de (jetzt ists der richtige Link). Ihr könnt ja dann sagen, dass wir Euch empfohlen haben, dann kriegen wir noch einen Wasserkocher oder so. 😉

Werbeanzeigen