Der coole Trend in Thailand- Getränke aus dem Beutel

mmm…was man nicht alles sieht und liest. Es ist echt witzig, umso mehr man sich mit den verschiedenen Ländern/ Kulturen befasst umso lustiger, spannender und unterhaltsamer wird es.

Gestern hab ich z.b. im TV gesehen, wow mich hat´s echt fast von der Couch runtergehauen weil ich es so lustig fand.…also, wenn man eine Cola, Fanta oder evt. einen Fruchtsaft sogar Kaffee an einem der Straßenstände in Thailand kauft wird man ziemlich überrascht. 🙂

Die Cola oder der Saft wird in einen Plastikbeutel geschüttet dazu noch ein paar Eiswürfel und natürlich einen Strohhalm; das Ganze wird mit einem Gummiband verschlossen. Ja dann PROST 😛 echt witzig. Man lässt den Drink lässig mit dem Gummiband am Zeigefinger baumeln. Kann ich mir gut vorstellen, sieht sicher witzig aus, wenn man so durch die Strassen schlendert und so einen Plastikbeutel in der Hand schwingt 😉

getranke-small.jpg

Ich habe auch schon gelesen, dass es in Thailand voll der Trend bei den Kids ist 😉 Also wenn das kein Trend ist!

Nun wieso machen Sie das? Sie wollen das Pfand der Flasche zurück, deswegen gibt es den Shake in der Tüte 🙂 Ich kann mich jetzt noch nicht erholen weil ich es unglaublich finde. Hihiiiii

Mal schauen was wir sonst noch spannendes finden in diesem Land. Ich weiß nur, dass mir die Thais immer besser gefallen weil Sie echt witzig sind und ich freue mich jetzt schon riesig auf meinen coolen Beutel, den ich lässig an meinem Finger schwingen kann 😉 … smile

„und was lernen wir daraus? auch in Thailand gibts Pfandflaschen“