Milford Sound

Der Milford Sound ist die Nummer 1 Touristen-Attraktion in Neuseeland. Er ist auch wirklich wahnsinnig faszinierend und mega schoen. Bereits die Anfahrt ins Fjordland ist beeindruckend, auch wenn es wirklich etwas nach „Schweiz“ aussieht. 😉

anfahrt

Mitre-Peak ist der am meisten fotographierte Berg in Neuseeland. Unser Glueck war, dass wir ihn bei guten und schlechten Wetter gesehen haben. Wir wissen nicht, welche Variante schoener ist… irgendwie haben beide etwas.

mitrepeak

mitrepeak1

Wenn man mit dem Boot durch den Milford Sound bis ans Meer faehrt kommt man sich echt klein vor. Die Berge um uns rum sind so riesig… ok, nur 1600m, aber die Steilwaende haben irgendwie was bedrohliches und doch auch richtig faszinierendes.

milfordsound

‚Vor“ einem der groessten Wasserfaelle in Neuseeland zu stehen, ist schoen. Da hat man gut lachen…

wasserfall1

… anders ist es, wenn man drunter steht. 🙂 und zu gleich noch Welt- aehm Schiffsuntergang-Stimmungs-Musik aus dem Lautsprecher toent.

wasserfall

So haben wir uns Neuseeland immer vorgestellt. Aber nicht das ganze Land besteht aus Regenwald, Bergen und Fluessen so wie hier…

regenwald1

… oder hier…

regenwald11

farn

Eine tolle Aussicht hat man vom Key Summit – dem Anfangsstueck des Routeburn-Tracks.

keysummit

Wir haben schon oefter Bilder von Gummi-fressenden Voegeln gesehen… aber es nie wirklich geglaubt…

keaschuh

bis dieses Mistvieh namens Kea den Schuh von Isa verschleppt und das Futter gefressen hat… 😉 so gut, hat er aber anscheinend nicht geschmeckt. Schuh ist wieder da und doch noch in guten Zustand… 😉

kea